Epoxidharz für Böden und Oberflächen

Epoxidharz für das Legen und die Beschichtung der Böden

Vor allem benutzt für neue Böden mit Dampfbarriere, mit der Möglichkeit eine einfachen staubdichten Beschichtung und einen Wiederherstellungsestrich zu tun.

Die Anwendung von dem Epoxidharz sieht die Wiederherstellung von den vorherigen Dehnfugen vor. Diese besonderen Typologien von Epoxidharzbeschichtungen verwirklichen sich auf Beschichtungen mit einer Dicken zwischen 6 und 15 mm und sie haben keine Lider und Begrenzungen und sie sind resistent gegen mechanischen Belastungen und die chemischen Agenten. Sie sind waschbar mit einer bestimmten Frequenz, dank den hohen Dicken dass, in der klassischen Beschichtungen liegen. Diese Harztypologie sieht sehr lange Anwendungszeiten (7-8 Tage) für die Benutzbarkeit des Bodens vor.

Pronostici Calcio