Wiederherstellungsdehnfugen

Aktivität von Wiederherstellungsdehnfugen

Im Bereich von den industriellen Böden, um die typischen Schaden des verschiedenen Eindringens zu nachkommen, sind einige spezifische Polyurethanharze benutzt.

Diese Harze werden zwischen den abgenutzten Dehnfugenlidern injiziert. Die alle Oberflächen realisierte auf Zement sind unterworfen hierzu.

Während der Bodenaufbereitung, wird zwischen den Dehnfugen die Oberfläche geschnitten und dann bis erreichen eine regelmäßige und ebene Oberfläche zerstört.

Nach die Entfernung der Schutt und das Absaugen des Staubs fahren man der Füllung des Volumens mit Harz-und Quarzmörtel fort, das alles von den Beschichtungen des „Primers“ zuvorgekommen.

Diese Materialien sind jeden Strukturtypologien auf Beton geeignet, vor allem für die ausgezeichneten Merkmale von Erweiterung des Harzes, völlig möglich zu versiegeln.

Harzbarrieren um das Wassereindringen zu versiegeln

Das Acrylharz hat in der Versiegelungsphase der Zonen mit vielen Ausschleusungen benutzt und für seine Zusammensetzung es kann in der Struktur durchdringen, abdichten es bis in der Tiefe.

Dank seiner außerordentlichen Flüssigkeit, dies besonderen Harz ist die beste Auswahl um die kleinsten Schlitze oder Schaden zu zumachen. Das Harz schifft eine elastischen „Kleinstbarriere“ dass, in der Zeit dauern und es zielt dem Schutz der Intaktheit von der Struktur.

 

Pronostici Calcio